Verbandsliga 2016/17

Herren 1

Nach dem erneuten Aufstieg in die Verbandsliga sind die Handballer nun früher in die Saisonvorbereitung gestartet.

Dabei hat sich die Mannschaft verstärken können und mit Andrei Burlakin einen herausragenden Trainer verpflichten können. Als russischer Meister trainierte er Mannschaften von der Badenliga bis zur Regionalliga. Mit nun drei Trainingseinheiten für die Herren und einer zusätzlichen für die Jugend können wir so in der gesamten Handballabteilung unser Leistungshandball deutlich verstärken.

Wir heißen unsere Neuzugänge aus unserer Jugend und zweiten Herren Leon Schumacher (Kreis),Jannik Duttke (Tor) und Thomas Edelmann (RA) herzlich Willkommen. Außerdem verstärken wir unseren Kader mit Daniel Dissinger vom TS Durlach (LA/RA) sowie Ilja Burlakin (RM) vom TV Bretten aus der BW-Oberliga. Außerdem stehen uns noch Stefan Meißner und Jonas Schrandt auf der RA Position zur Verfügung.

Aus der Vorsaison haben unsere Langensteinbacher Philipp Schoch, der weiterhin in der 2. Herren spielt, und Christian Haas, der verstärkt die Verwaltung unterstützt und Jugendtrainer bleibt, ihre Karriere beendet. Vielen Dank nochmal für eure vorbildlichen Leistungen für die 1. Herren.

Aus beruflichen Gründen mussten auch Andy Kurrle (2 .Herren), Steffen Fenn und Dirk Reinke kürzer treten.

Am kommenden Wochenende findet zum Abschluss der 1. Vorbereitungsphase das Trainingslager am Sonotronic-Sportpark statt. Dabei spielen unsere Herren am Samstag 30.07. um 17:00 Uhr gegen den TV Knielingen. Wir würden uns freuen unsere Verbansliga-Mannschaft vorstellen zu dürfen.

BHV-Sichtungscamp am 16./17.07.2016

Badische Handballtalente zu Gast in Langensteinbach

 Die Jugendabteilung des SV Langensteinbach organisiert wie schon im Jahr 2014 für den Badischen Handball-Verband (BHV) das Sichtungscamp der Kreisauswahlspielerinnen und –spieler, die sich für das Team Baden qualifizieren möchten. Am kommenden Wochenende stellen sich die Handballtalente des männlichen Jahrgangs 2003 und des weiblichen Jahrgangs 2004 der Handballkreise Bruchsal, Heidelberg, Karlsruhe, Mannheim, Pforzheim und Neckar-Odenwald-Tauber den BHV-Sichtern vor. Die Kreisauswahlspielerinnen und -spieler werden dabei von den BHV-Sichtern am Samstagvormittag im konditionellen und koordinativen Bereich getestet. Zudem finden am Samstag ab 14 Uhr und am Sonntag ab 9 Uhr die Turnierspiele der Kreisauswahlmannschaften in der Jahnhalle und der Becker-Halle statt. Für alle handballinteressierten Zuschauer bietet das Sichtungscamp die Möglichkeit, die aktuellen Talente der verschiedenen Handballkreise in Aktion zu sehen.

3 SVL-Jugendteams in der Landesliga!

A-, B- und C-Jugend qualifiziert!

Toller Erfolg für die SVL-Jugend: Nachdem bereits vor zwei Wochen die SVL-C-Jugend den Anfang gemacht und den Sprung in die Landesliga geschafft hatte, konnten sich am vergangenen Wochenende zwei weitere SVL-Teams für diese Spielklasse qualifizieren. Zunächst gelang dies der A-Jugend mit zwei sicheren Siegen gegen die HSG Pforzheim und die TG Neureut, einen Tag darauf legte die B-Jugend nach und erreichte die Landesliga durch Siege gegen HSG Ettl./Bruchh./Ettl.weier (21:13) und die JSG Kraichgau (18:12).

Damit wird der SVL in der kommenden Hallenrunde erstmals mit drei Jugendmannschaften in der Landesliga vertreten sein. Herzlichen Glückwunsch!